Java SE 8 Standard-Bibliothek  
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
 
Inhaltsverzeichnis


Vorwort
1 Neues in Java 8 und Java 7
2 Fortgeschrittene String-Verarbeitung
3 Threads und nebenläufige Programmierung
4 Datenstrukturen und Algorithmen
5 Raum und Zeit
6 Dateien, Verzeichnisse und Dateizugriffe
7 Datenströme
8 Die eXtensible Markup Language (XML)
9 Dateiformate
10 Grafische Oberflächen mit Swing
11 Grafikprogrammierung
12 JavaFX
13 Netzwerkprogrammierung
14 Verteilte Programmierung mit RMI
15 RESTful und SOAP-Web-Services
16 Technologien für die Infrastruktur
17 Typen, Reflection und Annotationen
18 Dynamische Übersetzung und Skriptsprachen
19 Logging und Monitoring
20 Sicherheitskonzepte
21 Datenbankmanagement mit JDBC
22 Java Native Interface (JNI)
23 Dienstprogramme für die Java-Umgebung
Stichwortverzeichnis

Jetzt Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
Java SE 8 Standard-Bibliothek von Christian Ullenboom
Das Handbuch für Java-Entwickler
Buch: Java SE 8 Standard-Bibliothek

Java SE 8 Standard-Bibliothek
Pfeil 1 Neues in Java 8 und Java 7
Pfeil 1.1 Sprachänderungen in Java 8
Pfeil 1.1.1 Statische ausprogrammierte Methoden in Schnittstellen
Pfeil 1.1.2 Default-Methoden
Pfeil 1.1.3 Erweiterte Schnittstellen deklarieren und nutzen
Pfeil 1.1.4 Erweiterte Schnittstellen, Mehrfachvererbung und Mehrdeutigkeiten *
Pfeil 1.1.5 Bausteine bilden mit Default-Methoden *
Pfeil 1.2 Lambda-Ausdrücke und funktionale Programmierung
Pfeil 1.2.1 Code = Daten
Pfeil 1.2.2 Funktionale Schnittstellen und Lambda-Ausdrücke im Detail
Pfeil 1.2.3 Methoden-Referenz
Pfeil 1.2.4 Konstruktor-Referenz
Pfeil 1.2.5 Implementierung von Lambda-Ausdrücken
Pfeil 1.2.6 Funktionale Programmierung mit Java
Pfeil 1.2.7 Funktionale Schnittstelle aus dem java.util.function-Paket
Pfeil 1.2.8 Optional ist keine Nullnummer
Pfeil 1.2.9 Was ist jetzt so funktional?
Pfeil 1.2.10 Zum Weiterlesen
Pfeil 1.3 Bibliotheksänderungen in Java 8
Pfeil 1.4 JDK 8-HotSpot-JVM-Änderungen
Pfeil 1.5 Auf Java 7/8-Syntax mit NetBeans und Eclipse migrieren
Pfeil 1.5.1 Java 8-Syntax-Migration mit NetBeans
Pfeil 1.5.2 Java 8-Syntax-Migration mit Eclipse
Pfeil 1.5.3 File-Klassen auf NIO.2 umstellen
Pfeil 1.6 Zum Weiterlesen
 
Zum Seitenanfang

1.4JDK 8-HotSpot-JVM-Änderungen Zur vorigen ÜberschriftZur nächsten Überschrift

Wenn es um Java geht, müssen wir immer unterscheiden, ob es um die Sprache selbst geht, um die Bibliotheken, um die JVM oder um die Implementierung von Oracle, die das JDK darstellt. Eine zentrale Neuerung in der Version 8 der HotSpot-JVM ist der Umgang mit der internen Repräsentation von Klassen und Metadaten; die Daten landen nicht mehr auf dem Java-Heap, sondern im nativen Speicher, der Metaspace heißt. Vorher gehörte ein java.lang.OutOfMemoryError: PermGen space bei großen Anwendungen zum Alltag.[ 18 ](http://stackoverflow.com/questions/88235/dealing-with-java-lang-outofmemoryerror-permgen-space-error) Das Problem ist (im Prinzip) Vergangenheit, es gibt keinen Perm-Space mehr in der JDK 8-JVM; die Oracle JRockit und JVM von IBM hatten übrigens immer Metaspace. Der Metaspace-Speicherbedarf kann mit dem Schalter MaxMetaspaceSize begrenzt werden, ein Übertritt führt zur java.lang.OutOfMemoryError: Metadata space. Eine Begrenzung ist nicht verkehrt, das Ergebnis unter Java 7 und Java 8 aber das gleiche, ein OutOfMemoryError.

 


Ihre Meinung

Wie hat Ihnen das Openbook gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre Rückmeldung. Schreiben Sie uns gerne Ihr Feedback als E-Mail an kommunikation@rheinwerk-verlag.de.

<< zurück
Zum Rheinwerk-Shop
Zum Rheinwerk-Shop: Java SE 8 Standard-Bibliothek Java SE 8 Standard-Bibliothek
Jetzt Buch bestellen

 Buchempfehlungen
Zum Rheinwerk-Shop: Java ist auch eine Insel
Java ist auch eine Insel


Zum Rheinwerk-Shop: Professionell entwickeln mit Java EE 8
Professionell entwickeln mit Java EE 8


Zum Rheinwerk-Shop: Besser coden
Besser coden


Zum Rheinwerk-Shop: Entwurfsmuster
Entwurfsmuster


Zum Rheinwerk-Shop: IT-Projektmanagement
IT-Projektmanagement


 Lieferung
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
InfoInfo

 
 


Copyright © Rheinwerk Verlag GmbH 2018. Original - https://www.rheinwerk-verlag.de/openbook/
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das Openbook denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

 

 
 


01.10.2022 - Sitemap.xml