Java SE 8 Standard-Bibliothek  
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
 
Inhaltsverzeichnis

Vorwort
1 Neues in Java 8 und Java 7
2 Fortgeschrittene String-Verarbeitung
3 Threads und nebenläufige Programmierung
4 Datenstrukturen und Algorithmen
5 Raum und Zeit
6 Dateien, Verzeichnisse und Dateizugriffe
7 Datenströme
8 Die eXtensible Markup Language (XML)
9 Dateiformate
10 Grafische Oberflächen mit Swing
11 Grafikprogrammierung
12 JavaFX
13 Netzwerkprogrammierung
14 Verteilte Programmierung mit RMI
15 RESTful und SOAP-Web-Services
16 Technologien für die Infrastruktur
17 Typen, Reflection und Annotationen
18 Dynamische Übersetzung und Skriptsprachen
19 Logging und Monitoring
20 Sicherheitskonzepte
21 Datenbankmanagement mit JDBC
22 Java Native Interface (JNI)
23 Dienstprogramme für die Java-Umgebung
Stichwortverzeichnis

Jetzt Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
 
Java SE 8 Standard-Bibliothek von Christian Ullenboom
Das Handbuch für Java-Entwickler
Buch: Java SE 8 Standard-Bibliothek

Java SE 8 Standard-Bibliothek

Die Fortsetzung des Java-Kultbuchs für Entwickler! Hier bekommen Sie umfassendes und kompetentes Praxiswissen zu den vielen Bibliotheken und Technologien in einem Band. Am Beispiel konkreter Java-Projekte zeigt Christian Ullenboom, was man wissen muss über Datenstrukturen und Algorithmen, Swing, JavaFX, Netaczwerk- und Grafikprogrammierung, RMI und Web-Services, JDBC, Reflection und Annotationen, Logging und Monitoring, Java Native Interface (JNI) und vieles mehr. Dieses Buch ist Ihr unersetzlicher Begleiter bei der täglichen Arbeit!
Nutzen Sie die HTML-Version (inkl. Syntax-Highlighting) zum Reinschnuppern oder als immer verfügbare Ergänzung zu Ihrem Buch.


 

Die gedruckte Version des Buches erhalten Sie in unserem Online-Shop – versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.
Zum Online-Shop

Java 8


Endlich Unterstützung für Java 8. Womit wird gegessen?

Android hat neue Java-Versionen immer spät unterstützt. Als es bereits Java 7 gab, wurde Java 6 offiziell unterstützt, obwohl viele die siebte Version auf eigene Gefahr und Gefahr verwendeten. Im Allgemeinen gab es keine Probleme, wenn einige spezifische Neuerungen nicht verwendet wurden. Dann wurde die Unterstützung für die siebte Version offiziell bestätigt.

Die gleiche Geschichte wiederholt sich mit der Java 8-Version.

Stellen Sie sicher, dass Sie Java 8 installiert haben.Wenn Sie Android Studio von Grund auf neu installiert haben, installiert das Studio ab Version 2.2 standardmäßig eine spezielle Version von OpenJDK in seinem jre-Ordner, die eine Alternative zu Oracles JDK darstellt. Sie können jede dieser Versionen verwenden, obwohl die erste Option empfohlen wird.

Programmiersprache Java – was ist das und warum wird sie verwendet?

Viele Benutzer sind auf das Wort "Java" (Aussprache von Jawa oder Java) gestoßen. Diese Komponente wird häufig für den korrekten Betrieb einiger Websites und Spiele im Browser benötigt. Die Popularität von Java wächst jeden Tag, also müssen Sie verstehen, welche Rolle es spielt.

Was ist das

Java ist eine universelle Programmiersprache, die von Sun Microsystems entwickelt wurde. Die neueste Version von Java kann kostenlos von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Es enthält JRE (Java Runtime Environment). Es enthält auch die JVM (Java Virtual Machine) und die Java-Klassenbibliothek - eine Reihe von Funktionen und Vorlagen.

Die Software ist auf mehreren Plattformen verfügbar: Windows, Mac OS X, Linux, Solaris.

Was ist das

Auf einem Computer wird Java nicht nur zum Erstellen, sondern auch zum Ausführen verschiedener Anwendungen benötigt.

Grundbegriffe

Sie sollten sich sofort mit den Grundbegriffen vertraut machen:

JRE (Runtime Environment) ist eine Laufzeitumgebung, mit der Sie Programme ausführen können.
JME (Micro Edition) - Ausgabe von Anwendungen auf dem Telefon.
JSE/EE (Standard-/Enterprise-Edition). Mit dem ersten können Sie etwas ganz Einfaches erstellen, und mit dem zweiten — ambitionierter.
JDK (Development Kit) - eine Reihe spezifischer Tools, die für die Arbeit benötigt werden, z. B. ein Compiler.
JIT (Just in Time) ist eine Möglichkeit, die Leistung zu verbessern, indem Bytecode in Maschinencode übersetzt wird.
Eine Hochsprache ist eine Sprache, die mit abstrakteren Konzepten arbeitet und sich daher auf die Arbeit von Programmierern konzentriert.
Objektorientierte Programmierung ist die Darstellung eines Programms in Form von Objekten, die einer bestimmten Klasse benachbart sind.
Java-Update verfügbar – ein Dienstprogramm, das nach JRE-Updates sucht.

Was ist JVM

Eine "virtuelle Maschine" (VM — Virtual Machine) ist eine Software, die viele wichtige Funktionen ausführt. Dazu gehören: Datenerfassung, Garbage Collection, Speicherverwaltung, Ausführung und Überprüfung von Code. Ungenutzter Speicher wird automatisch gelöscht. Diese Komponente in Java ist die wichtigste.

Vorteile und Nachteile

Zu den Hauptvorteilen von Java gehören die folgenden:

Hervorragende Kompatibilität zwischen Plattformen. Wenn Sie Code auf einer Plattform schreiben, wird er auf einer anderen ausgeführt.
Leicht zu lernen. Aus diesem Grund wird Java für viele Menschen zur ersten Programmiersprache.
Breite Möglichkeiten. Mit Java können Sie ganz andere Programme schreiben.
Sicherheit.
Objektorientierte Programmiersprache.
Es gibt nur einen Nachteil — langsame Geschwindigkeit.

Besonderheiten

Erstens ist ein Merkmal von Java die automatische Reinigung von Müll, der als Ergebnis seiner Arbeit erscheint, was nicht überall vorhanden ist. Zweitens die Vielseitigkeit, die die ungewöhnliche "Prozessstruktur" bietet. Der Code wird in Bytecode übersetzt und erst danach kümmert sich die JVM darum. Das unterscheidet Java von anderen Programmiersprachen.

Wo wird verwendet

Wie oben erwähnt, wird Java in vielen Bereichen eingesetzt. Sie umfassen die Entwicklung von:

Spiele für Android;
Netzwerkanwendungen (ebay, Amazon);
Software (Apache Open Office).

Arten von Sprache

Es gibt zwei Arten von Sprache - kompiliert und interpretiert. Allerdings ist diese Einteilung bedingt, da es auch einen Mischtyp gibt, zu dem Java gehört.

Zunächst müssen Sie die Bedeutung des Wortes "Kompilierung" beim Programmieren verstehen. Dies ist die Übersetzung eines Programms, das in einer Hochsprache (für den Benutzer verständlich) geschrieben ist, in eine Niedrigsprache (für eine Maschine oder einen Computer verständlich). Daraus wird deutlich, was eine kompilierte Sprache ist. Dank der Konvertierung arbeitet es schneller und effizienter als das interpretierte. Der Hauptnachteil ist das Fehlen von Cross-Plattform. Außerdem ist es unmöglich, eine Datei zu öffnen und das fertige Ergebnis sofort in der kompilierten Sprache zu sehen – Sie müssen es kompilieren. Dieser Schritt wird ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen.

Varietäten der Sprache

Ein in einer interpretierten Sprache geschriebenes Programm erfährt keine Transformationen. Es kann auf verschiedenen Plattformen ausgeführt werden, vorausgesetzt, es gibt eine zusätzliche Komponente - einen Interpreter.

Laufzeit

Die Laufzeit ist die Computerumgebung, die zum Ausführen des Programms verwendet wird. Interpretierte Sprachen "arbeiten" mithilfe eines Interpreters mit der Laufzeit zusammen, während das Kompilieren von Sprachen eine virtuelle Maschine verwendet.

Java-Versionen

Die erste Version wurde 1996 veröffentlicht und hieß Java 1.0. Es stellte nichts Ernstes dar, da es weder für große noch für kleine Projekte geeignet war. Am 19. Februar 1997 wurde die Anwendung verbessert, erhielt jedoch immer noch keine Benutzergenehmigung. Dann wurde die Version 1.2 geboren, in der viele Schwachstellen beseitigt wurden – mächtige Tools kamen hinzu. Dies war der Beginn von Java 2. Die Versionen 1.3 und 1.4 reduzierten die Anzahl der Fehler auf ein Minimum und verbesserten die Leistung. Im Jahr 2005 wurde Java 5.0 veröffentlicht (die Nummerierung wurde geändert), das Neuerungen erhielt - Aufzählungstypen, generische Programmiertools. Die Versionen 6.0 und 7.0 haben einige Fehler behoben, die Effizienz verbessert und die Benutzeroberfläche geändert. Java 8 hat viele neue und nützliche Dinge, wie z. B. Standardschnittstellenmethoden.

Installation und Entfernung

Die Installation und Deinstallation von Java ist Standard. Wie Sie die Anwendung installieren, erfahren Sie in unserem Artikel.

Die Deinstallation wird standardmäßig in allen Versionen von Windows 7, 8, 10 durchgeführt - gehen Sie über die Systemsteuerung zu "Programme und Komponenten". Wir finden Java-Komponenten in der Liste und starten die Entfernung. Folgen Sie anschließend den Anweisungen des Assistenten.

So aktualisieren Sie Java

Es gibt zwei Upgrade-Optionen. Sie können die neueste Version des Dienstprogramms von der offiziellen Website herunterladen. Anschließend eine Standardinstallation ausführen und durchführen.

Sie können auch automatische Updates verwenden. Gehen Sie zur Systemsteuerung und wählen Sie Java aus. Dann müssen Sie in den Einstellungen das Kontrollkästchen "Automatisch nach Updates suchen" aktivieren. Danach erscheint der verfügbare Java-Update-Dienst im Manager, der für automatische Updates verantwortlich ist.

Manuelles Update

Sie können auch auf Jetzt aktualisieren klicken und sofort aktualisieren.

Anwendungsarten

In Java können Sie verschiedene Anwendungen erstellen, die in verschiedene Arten und Typen eingeteilt werden können.

Eigenständige (eigenständige) Anwendung - Anwendung

Dies ist eine eigenständige Anwendung, die mit JRE-Unterstützung ausgeführt wird. Wird auf einem Computer installiert und hat Zugriff auf den Netzwerkspeicher. Um dies einzuschränken, sollten Sie den Sicherheitsmanager verwenden.

Applet


Applets sind Miniprogramme, die von einem Browser gesteuert werden. Sie werden auf der HTML-Seite gestartet, wo es einen Link zu dieser Anwendung gibt. Applets werden verwendet, um Interaktivität und Dynamik auf der geöffneten Seite zu erzeugen. Um ihre Effizienz zu erhöhen, wird die JIT-Kompilierung verwendet.

Kombiniert

Aus dem Namen geht hervor, dass hier sowohl ein Applet als auch eine eigenständige Anwendung kombiniert werden. In einem solchen Fall verwendet der kombinierte Typ eine GUI (Graphical User Interface Constructor).

Servlet - Servlet

Ein Servlet ist ein kleines Programm, das direkt auf dem Server selbst läuft und die Möglichkeiten erweitert. Es wird benötigt, um dynamisch generierte Inhalte zu erstellen. Es unterscheidet sich von Applets dadurch, dass sie keine grafische Oberfläche haben.

MIDlet - MIDlet

Dies ist eine kompakte mobile Anwendung, die von Java ME unterstützt wird. Außerdem gibt es eine Archiv-MIDlet-Suite - eine Reihe von MIDlets mit einer JAR-Erweiterung.

Was ist JDK, JRE und JVM in Java?

Die meisten Java-Anfänger beginnen sofort mit dem Erlernen der grundlegenden Sprachkonstrukte, der Syntax und der Regeln, ohne darüber nachzudenken, was JDK , JRE und JVM sind. Sie übersehen diese Frage einfach, ohne zu verstehen, wie sich JDK , JRE und JVM unterscheiden und wozu sie dienen. Daher werde ich in diesem Artikel versuchen, den Unterschied zwischen diesen Java-Sprachkonzepten zu erklären.

Auf den Punkt gebracht über JDK, JRE und JVM

JDK wird für die Entwicklung benötigt (dies ist ein Compiler, Debugger usw.).
JRE wird zum Ausführen von Java-Programmen benötigt (enthält JVM).
Das JDK und JRE enthalten die JVM, die zum Ausführen von Java-Programmen erforderlich ist.
Die JVM ist das Herzstück der Programmiersprache Java und bietet Plattformunabhängigkeit.

Was ist das Java Development Kit (JDK)?

Das Java Development Kit ist die Kernkomponente der Java-Umgebung und stellt alle Tools, ausführbaren Dateien und Binärdateien bereit, die Sie zum Kompilieren, Debuggen und Ausführen eines Java-Programms benötigen. Das JDK ist eine plattformspezifische Software, daher gibt es separate Installationsprogramme für Windows-, Mac- und Unix-Systeme. Das JDK kann als Add-On zur JRE bezeichnet werden, da es die JRE mit Java-Compiler, Debugger und Basisklassen enthält. Das aktuelle JDK 1.8 wird auch als Java 8 bezeichnet.

Was ist die Java Virtual Machine (JVM)?

Die JVM ist das Herzstück der Programmiersprache Java. Wenn wir ein Programm ausführen, ist die JVM dafür verantwortlich, den Bytecode in Maschinencode umzuwandeln. Die JVM ist auch plattformabhängig und bietet grundlegende Funktionen wie Java-Speicherverwaltung, Garbage Collection und so weiter. Wir können der JVM auch eine bestimmte Menge an Speicher zuweisen. Die JVM ist eine virtuelle Maschine, da sie eine vom Betriebssystem und der Hardware unabhängige Schnittstelle bereitstellt. Diese Unabhängigkeit von Hardware und Betriebssystem gibt Java-Programmen die Möglichkeit, auf jedem Gerät ausgeführt zu werden, ohne dass Änderungen vorgenommen werden müssen — Einmal schreiben, überall ausführen (Einmal schreiben - überall ausführen).

Was ist die Java Runtime Environment (JRE)?

Die JRE ist eine Implementierung der JVM, die eine Plattform zum Ausführen von Java-Programmen bereitstellt. Die JRE besteht aus der Java Virtual Machine, Binärdateien und anderen Klassen. JRE enthält keine Entwicklungstools (Java-Compiler, Debugger usw.). Wenn Sie ein beliebiges Java-Programm ausführen möchten, müssen Sie die JRE installieren.

Just-in-Time-Compiler (JIT) für Java

Just-in-Time-Compiler (JIT) ist Teil der JVM. Es optimiert den Bytecode, indem es die Gesamtzeit reduziert, die erforderlich ist, um den Bytecode in Maschinencode zu kompilieren.


Inhaltsverzeichnis

 


Beliebte Fragen zu Java


Beliebte Fragen:
► Was ist Java 8 Update 40? Kann man es entfernen oder nicht?
► Minecraft. Serverabsturz.
► was tun mit meinem Was tun, wenn mein Build von Minecraft 1.6.4 mit Mods früher auf Java 7 lief, jetzt aber nicht mehr auf Java 8?
► Java 8 lässt sich nicht installieren
► Ich wollte Java 8 installieren. Installation gestartet, Datenträger ausgewählt. Der Download ging und nach einer Sekunde schreibt er Fehler 1601. Bitte helfen Sie
► wie man grundlegend programmiert
► Anwendungsprogrammierung in BlueJ
► Helfen Sie, das Java-Problem zu lösen
► Wie öffne ich eine .jar-Datei?
► Installieren von Java 8 auf Debian 7. Weiß nicht wie.
► FAILURE: Build ist mit einer Ausnahme fehlgeschlagen. Wie repariert man?
► Helfen Sie mir, Java 8 unter Windows 7 zu installieren. Am Ende wird der Fehler 1601 angezeigt, was zu tun ist?
► Problem mit Java bei der Installation von Java 8 unter Windows 8.1 64bit am Ende der Installation gibt Fehler 1603, wie zu beheben
► Ich habe den Minecraft 1.8.8-Server heruntergeladen, ich führe ihn mit Java aus, er öffnet und schließt sich schnell. Was soll ich tun? Java 8.51
► Was tun, wenn Java 8 111 x64 nicht installiert ist? es öffnet sich einfach nicht
► Java 8 lässt sich nicht installieren
► Warum ist die neueste Version von JAVA nicht installiert, aber JAVA 8 25 läuft reibungslos?
► Ich habe Java 8.91 nicht auf Windows 10 installiert, es schreibt Fehler 1632.
► Welches Java ist für Windows XP geeignet? (Java 8 ist nicht verfügbar) und wo zum Download?
► Minecraft-Absturz 1.7.10, Java 8.66
► Ich habe eine alte Version von Java und habe Java 8 heruntergeladen, aber es funktioniert nicht
► Hallo, eine Frage an Java-Experten. Brauche Hilfe.
► Wo Sie Java 8 oder Java Runtime Environment herunterladen können
► Warum mögen manche Programmierer Java nicht? Javistische Mohnblumen anrufen?
► Ist Java 8 Update 181 eine 64-Bit- oder 32-Bit-Version von Java? Hilfe, es steht einfach nirgendwo geschrieben, ich brauche 64-Bit-Java
► Minecraft funktioniert nicht mit Java 8, aber es funktioniert mit Java 7.
► Finden Sie für jede Spalte einer geradzahligen Matrix die Summe ihrer Elemente
► Hallo, eine Frage für Java-Experten. Fahrräder.
► Nur ein weißes Fenster beim Ausführen des Java 8-Installationsprogramms
► Kann minecraft unter windows 7 nicht starten
► Fehler 134 beim Aufrufen von Java Minecraft (Cristalix)
► Superhelden von FiskFile
► Wie erkennt man den Java-Klassenpfad?
► JAVAFX-Suchmethode
► Problem beim Installieren von Oracle Java 8 auf Ubuntu 19.04 (18.17.16)
► Welches Java sollte sie entfernen 7 oder 8
► * Schreiben Sie ein Programm, das "Hallo Welt" auf der Konsole ausgibt, ohne Leerzeichen * im Quellcode zu verwenden. *
► Was bedeutet Java 8, 11, 15? Ist die Java-Programmiersprache und die Java-Versionen dasselbe oder nicht?
► Ich bin eine komplette 0 in der Java-Programmierung, lohnt es sich, das erste Buch Java 8 Beginner's Guide von Herbert Schildt zu lesen?
► Schreiben Sie den folgenden Code ohne das Continue-Schlüsselwort um.
► Frage zur Programmierung. Division mit Rest
► Wo kann man Java 8 Update 11 herunterladen?
► Fragen für diejenigen, die das Telefon wirklich kennen!
► Minecraft wo finde ich xray bypass (per Seed) für aktuelle Versionen (1.19)?
► Die Date-Klasse speichert das aktuelle Datum als 3 Int-Zahlen: Tag, Monat, Jahr. Erstellen Sie in der Date-Klasse zwei Konstruktoren.
► Wo ist es in Mode, das Zip-Archiv mit Java 8 Update 60 herunterzuladen?
► Warum wird Java 8 nach dem Windows-Update nicht unterstützt?! R. S. Ich habe ein aktuelles Java 7, aber es macht mich wütend !!!
► Bitte helfen Sie mir, den Teil in der Methodenkette (Java 8) zu verstehen.
► Mit welcher Hilfe baut Nazi Monster und lädt sie in Minecraft hoch?
► Java 8 lässt sich nicht unter Windows 7 installieren

- 0 - - 1 - - 2 - - 3 - - 4 - - 5 - - 6 - - 7 - - 8 - - 9 -


 
Zum Rheinwerk-Shop
Zum Rheinwerk-Shop: Java SE 8 Standard-Bibliothek Java SE 8 Standard-Bibliothek
Jetzt Buch bestellen

 Buchempfehlungen
Zum Rheinwerk-Shop: Java ist auch eine Insel
Java ist auch eine Insel


Zum Rheinwerk-Shop: Professionell entwickeln mit Java EE 8
Professionell entwickeln mit Java EE 8


Zum Rheinwerk-Shop: Besser coden
Besser coden


Zum Rheinwerk-Shop: Entwurfsmuster
Entwurfsmuster


Zum Rheinwerk-Shop: IT-Projektmanagement
IT-Projektmanagement


 Lieferung
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
InfoInfo

 
 


Copyright © Vopio 2018-2022.
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das Openbook denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.
Indexatop - vopio.net

 

 
 


09.02.2023 - Sitemap.xml